EUROPESE OMROEP | No Time to Die

No Time to Die

By Cary Joji Fukunaga

  • Genre: Actie en avontuur
  • Release Date: 2021-10-08
  • PEGGY & KIJKWIJZER Advisory Rating: 12
  • Runtime: 2h 43min
  • Director: Cary Joji Fukunaga
  • Production Company: EON Productions
  • Your selected Country: Netherlands
  • Production Country: United Kingdom, United States of America
  • IMovie & OPENN Price:EUR 16.99 / HD:EUR 16.99
  • IMovie & OPENN Rent Price:EUR 3.99 / HD:EUR 3.99
7.387/10
7.387
From 5,782 Ratings
Buy on IMovie&OPENN

Description

Daniel Craig keert nog één keer terug als James Bond, naast OSCAR®-winnaar Rami Malek (2019, Beste Acteur, ‘Bohemian Rhapsody’) in ‘No Time To Die’. Bond heeft de dienst verlaten en woont in Jamaica. Zijn rust is van korte duur als zijn oude vriend, Felix Leiter van de CIA opduikt en om zijn hulp vraagt. De missie om een ontvoerde wetenschapper te redden, blijkt veel gevaarlijker te zijn dan verwacht, waardoor Bond op het spoor komt van een mysterieuze boef met gevaarlijke, nieuwe technologie.

Official Trailer

Cary Joji Fukunaga

Official Photos

EUROPESE OMROEP | No Time to Die EUROPESE OMROEP | No Time to Die EUROPESE OMROEP | No Time to Die EUROPESE OMROEP | No Time to Die EUROPESE OMROEP | No Time to Die EUROPESE OMROEP | No Time to Die EUROPESE OMROEP | No Time to Die EUROPESE OMROEP | No Time to Die

Reviews

  • RUINED JAMES BOND

    1
    By Prophet Amos
    Making major changes to a classic brought about its untimely downfall. The only James Bond movie, I will not buy. Rotten Tomatoes is deceiving people by it favorable reviews, they are completely biased and probably paid off by the studio. The new characters are not likable and no real chemistry. Terrible!

Reviews

  • No time to complain!

    5
    By John v.d H
    Deze film bewijst dat Daniel Craig 007 is!

Reviews

  • Daniel Craig als James Bond geht voll unter..

    4
    By Blessedistheone
    Lashana Lynch (Nomi) als 007 total überflüssig. Farbige junge Frau als neue Agentin, die denkt sie wäre unverzichtbar? Das, was die im Film "gemacht" hat, hätte Bond tun können.. geht ja schließlich um ihn. Bond war hier voll im Hintergrund. Als er eingestiegen ist, hätte man die Nomi gleich wieder feuern können. Genauso Christoph Waltz als Blofeld... Der war in Spectre schon schlecht. "Ich bin sehr glücklich mit diesem Film" hat Daniel Craig in einem Interview gesagt. Das verstehe ich zwar nicht ganz, aber gönne es ihm, dass er so einen Erfolg hat und seine Ideen einbringen konnte (?)und ein einprägendes Ende bekommen hat. Er hat es verdient, Ehre, Anerkennung und Applaus für seine Rolle als James Bond zu bekommen. Ich bin einfach begeistert von seinen Filmen. No Time to die als sein letzter Film hätte jedoch besser sein können..! Traurig, schwermütig. Dann noch am Ende von so einem Film zu weinen.. Aber sein Tod war ja schon Jahre voraus geplant. Es musste ja so kommen, auch wenn man James etwas viel schöneres und besseres mit Madeleine und seiner Tochter gewünscht hätte. Madeleine und James waren ein tolles Paar. Die Story mit der Tochter war ja ganz schön und rührend. Der Tod war aber erzwungen und deshalb sind in dem Film auch ein paar sinnlose Dinge passiert, die dann dazu geführt haben, dass er sich selbst opfert für seine Familie. Das Ende eine Tragödie. Daniel Craig als Bond war meistens zu ernst, sein Blick immer so angestrengt, nachdenklich, gelangweilt. Etwas Lächeln und Scherzen & selbstbewusstes von sich überzeugtes Auftreten steht ihm viel besser. Hat hier total gefehlt. Alle Darsteller waren "schlecht drauf" bis auf Felix Leiter. Keine Bond Girls mehr bis auf Madeleine. Ralph Fiennes als M ist einfach nicht so gut wie Judy Dench.. Die Szene mit Nomi am Anfang war total komisch und ohne Sinn. Bond ist bloß wegen seinem Freund Felix bei der CIA eingestiegen. Rami Malek als Bösewicht zu nett, konnte ich nicht ernst nehmen, schade, weil er eigentlich ein super Schauspieler ist. Es gibt keinen besseren Bond Darsteller als Daniel Craig und nach ihm sollte jetzt Schluss sein. Er hat alles in diese Rolle investiert und James Bond menschlich gemacht und uns näher gebracht. So etwas kann niemand mehr toppen. Der nächste wird scheitern nach so einer Ära von Daniel Craig..

keyboard_arrow_up